Aktuelle Stellenausschreibungen

Um bestmöglich im Sinne unserer Kunden tätig zu sein, stehen im Mittelpunkt des Unternehmens unsere engagierten Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam ihre Chancen darin sehen, die Entwicklung im Energiemarkt dynamisch mitzugehen und so den Erfolg des Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
SSW-Stadtwerke St. Wendel GmbH & Co. KG
Marienstraße 1
66606 St. Wendel

oder per Mail an:
bewerbung@stadtwerke-st-wendel.de

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

Einen Projektleiter Tiefbau (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Projektierung, Ausschreibung und Bauabwicklung von Netzbaumaßnahmen, insbesondere Tiefbauprojekten (Verlegung von Strom-, Erdgas- und Telekommunikationsleitungen)
  • Umsetzung von Projektzielen hinsichtlich Kosten, Termine, Qualität und Funktionalität
  • Fachliche Führung und Überwachung von eigenem Personal und Fremdpersonal
  • Koordination mit anderen Erschließungsträgern und Tiefbaumaßnahmen
  • CAD- und GIS-Bearbeitung


Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur (FH), Bachelor/Master of Engineering der Fachrichtung Tiefbau, Ausbildung zum staatlich geprüften Tiefbautechniker oder Straßenbaumeister.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von Tiefbauprojekten einschließlich verschiedener Verlegetechniken sowie im Bereich von Ausschreibungen und Bauüberwachung wünschenswert.
  • Kenntnisse der relevanten Normen und Gesetze (z.B. VOB, VOL) sowie der Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften, auch im Bereich von Arbeitsstellen an Straßen.
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse sowie gute Kommunikationsfähigkeit.


Wir erwarten:

  • Sie sind eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die neben ihrer Kreativität, Durchsetzungskraft und Überzeugungsstärke, ihre Kommunikationsfähigkeit als auch hohe soziale Kompetenz einbringt und sich somit schnell als geschätzter Ansprechpartner etabliert.
  • Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich, zielorientiert und bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit mit.
  • Sie verstehen es, Ihr vorhandenes Fachwissen und Ihre spezifische Ausbildung gezielt anzuwenden und weiterzuentwickeln.


Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet im Umfeld eines sich rasch wandelnden Energiemarktes. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe TV-V und richtet sich nach persönlicher Qualifikation und beruflicher Erfahrung.

Einen Mitarbeiter Versorgungsmanagement (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

•    Abwicklung der Netznutzungsprozesse sowie der Wechselprozesse im Messwesen
•    Durchführung des elektronischen Datenaustausches
•    Mitwirkung bei der Erarbeitung innovativer Lösungen zu energienahen
     Dienstleistungen wie E-Mobilität, PV-Anlagen mit Speicher,
     Contracting-Modelle usw.

Ihr Profil:

•    Abschluss als Meister, Techniker, alternativ Bachelorausbildung für Elektro- oder
     Versorgungstechnik
•    Große IT- Affinität sowie fundierte EDV-Kenntnisse
•    Ausgeprägtes kaufmännisches Denken im energiewirtschaftlichen Umfeld
•    Analytisches, strukturiertes sowie team- und zielorientiertes Arbeiten
•    Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
•    Führerschein Klasse B

Wir erwarten:

•    Sie sind eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die neben ihrer
     Kreativität, Durchsetzungskraft und Überzeugungsstärke ihre
     Kommunikationsfähigkeit als auch hohe soziale Kompetenz einbringt und
     sich somit schnell als geschätzter Ansprechpartner etabliert.
•    Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich, zielorientiert und bringen ein hohes
     Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit mit.
•    Sie verstehen es, Ihr vorhandenes Fachwissen und Ihre spezifische Ausbildung
     gezielt anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet im Umfeld eines sich rasch wandelnden Energiemarktes. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe TV-V und richtet sich nach persönlicher Qualifikation und beruflicher Erfahrung.


Ende der Bewerbungsfrist: 26.10.2019