Newsarchiv

Information zur Verbrauchsablesung

Kooperation zwischen SSW und WVW zur gemeinsamen Ablesung der
Strom-, Gas- und Wasserzähler in St. Wendel

Im Interesse ihrer Kunden haben SSW und WVW vereinbart, ihre Zähler
(Strom-, Gas- und Wasserzähler) gemeinsam nur noch durch eine Ableserin
bzw. einen Ableser ablesen zu lassen.

Zu diesem Zweck wird die SSW Netz GmbH an folgenden Terminen in ihrem Netzgebiet die Strom- und Gaszähler der von SSW-Stadtwerke St. Wendel
GmbH & Co. KG als auch von Fremdlieferanten versorgten Kunden sowie die
Wasserzähler der WVW Wasser- und Energieversorung  Kreis St. Wendel GmbH ablesen:

    13. November bis
18. November
Niederlinxweiler,
Oberlinxweiler, Urweiler
19. November bis
25. November

Bliesen, Winterbach, Remmesweiler,
Leitersweiler; Hoof und Osterbrücken

26. November bis
09. Dezember
Kernstadt St. Wendel
03. Dezember bis     
09. Dezember

Werschweiler, Dörrenbach, Bubach,
Marth,
Niederkirchen und Saal

Die Mitarbeiter können sich ausweisen und arbeiten mit mobilen Datenerfassungsgeräten.

Alle Kundinnen und Kunden werden gebeten mitzuhelfen, dass die Ableser
Zutritt zu den Messeinrichtungen der SSW Netz GmbH und der WVW haben,
um den Ablesevorgang einfach und schnell durchführen zu können.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, einen gemeinsamen Termin mit Ihrem Ableser
zu finden, können Sie uns Ihren Zählerstand auch

unter Angabe der nötigen Daten (Kundennummer, Adresse, Zählernummer, Zählerstand und Ablesedatum) mitteilen. So wird ein ansonsten notwendig werdendes Schätzen der Zählerstände vermieden.

Die Ableser sind werktags von 9 bis 19 Uhr unterwegs.